Direkt zu den Inhalten springen

IN DER NACHT

Über 7 Millionen Menschen in Deutschland arbeiten in der Nacht. Für mein Fotoprojekt zum Thema Nachtschicht begleite ich seit zwei Jahren mit meiner Kamera Menschen, die nachts aktiv sind. In meinen Arbeiten stehen Porträts und Reportage-Fotografien neben poetischen Architekturporträts und fragmentarischen Stillleben.

Die Vernissage findet am Donnerstag, 14. November 2019 um 18 Uhr
im Naturkundemuseum Ostbayern (Am Prebrunntor 4, Regensburg) statt.

 

Ausstellungsdauer: 15.11.2019 – 12.1.2020


GERÄUSCHE DER NACHT

https://www.regensburg.de/kultur/kultur-aktuell/ausstellung-in-der-nacht

Auf der Seite der Stadt Regensburg finden Sie eine Sounddatei mit den Geräuschen der Nacht. An jedem der acht in der Ausstellung gezeigten nächtlichen Orte habe ich ein Geräusch aufgenommen.

Dies sind die Geräusche, die Sie hören:
Intro: Schnarchender Hund


1) Wischen & Stühlerücken
2) Bus fährt an
3) Flüstern
4) Öffnen der Schleuse
5) Ausrichten des Teleskops
6) Knarzen und Quitschen, Holz und Schaniere
7) Schließen der Tür
8) Insektensurren